Reisebericht 2015 Namibia – Der Süden

 

 

Oktober 2015 Tour:

 

Windhoek  -  Mariental  -  Keetmanshoop  -  Fish River Canyon  -  Klein Aus Vista  - Lüderitz -  Koiimasis - Sossouvlei  -  Walvis Bay - Swakopmund  -  Windhoek

 

Unterkünfte:

 

Casa Piccolo- Windhoek

Kalahari Anib Lodge- Mariental

Pension Gessert- Keetmanshoop

Canyon Lodge – Fish River Canyon

Klein Aus Vista – Aus

Koiimasis – Tirasberge

Sossous Dune Lodge – Sesriem

Cornerstone Guesthouse – Swakopmund

Immanuel Wilderness Lodge – Windhoek

 

 

 

Prolog:

 

Nach Namibia wollte ich schon immer einmal. Jedoch hakte es an der Planung.

Ich wäre gerne im wärmeren Oktober gereist, doch hier stehen mir nur jeweils 2 Wochen Urlaub zur Verfügung. Für die Weite Namibias ist das jedoch sehr wenig. Außerdem musste ich mich für den Norden oder den Süden entscheiden. Irgendwann las ich dann noch vom tollen Kgalagadi Transfrontier Nationalpark mit den vielen Löwen und wurde wieder unsicher. So wurde dieser Urlaub immer wieder nach hinten geschoben. Am Ende wurde es dann doch die klassische Südroute, da für mich die roten Dünen des Sossousvlei mein persönliches Highlight waren. Geplant haben wir mit dem Iwanowski Reiseführer und gebucht wurde auch über Iwanowski-Reisen.