Reiseerlebnis Seychellen - April 2006

 

Seychellen - "Trauminseln erleben!

 

Die Seychellen werden auch das „Paradies auf Erden genannt. Der Archipel  besteht aus über 100 Inseln und liegt nordöstlich von Madagaskar im Indischen Ozean.

 

Die Hauptstadt Victoria liegt auf der größten Insel  Mahé. Dort leben rund 90% der Bevölkerung der Seychellen. Die anderen bekannten Inseln sind Praslin, La Digue, Aldabra und Desroches, die neben Mahé seit Jahren zahlreiche reiselustige Menschen magisch anziehen.

 

Die Bevölkerungsdichte der kleineren Inseln ist sehr gering und viele von ihnen werden nur zeitweise im Jahr bewohnt. Sie bieten jedem Urlauber viele interessante Angebote die schönsten Tage im Jahr nach Wunsch zu erleben.

 

Die tropische Vegetation beschert den Inseln einen erstaunlichen Artenreichtum an Tieren und Pflanzen. Im warmen Wasser des Indischen Ozeans gibt es traumhafte Korallen-Riffe und herrliche Strände, die die Seychellen zu einem Urlaubsparadies ersten Ranges machen. 
 

Vorwort:

 

Trotz der damals auf den Seychellen ausgebrochenen Epidemie des „Chikungunya“-Fiebers, fuhren wir wie geplant in den Urlaub und stornierten nicht.

Jedoch schmälerte das ständige Einsprühen mit Mückenspray und die Angst bei jedem Mückenstich auch zu erkranken die Urlaubseindrücke ein wenig.

 

Fazit:

Urlaub auf den traumhaft schönen Inseln der Seychellen immer wieder gerne.