Reiseerlebnis - "Das Matterhorn in Zermatt" - Schweiz

Schweiz

Am Fuße des Matterhorns liegt Zermatt, hier kann man ein sehr hübsches idyllisches Schweizer-Bergdorf kennenlernen.


Der Ort, dessen touristische Entwicklung eng mit dem wohl berühmtesten Berg der Welt verknüpft ist, lädt zum Wintersport wie auch zum Wandern in den Sommermonaten ein.


Zermatt ist ein autofreier Ferienort und hat seinen ursprünglichen Charakter dadurch erhalten.


Der Ort bietet fast unbegrenzte Ausflugsmöglichkeiten im Sommer wie im Winter.

Die Lage Zermatts bietet riesige Wander- und Skiregion und macht es zu einem der attraktivsten Feriendörfer überhaupt.


Das Skigebiet umfasst 63 Bergbahnen und mehr als 300 Pistenkilometer. Das Gebiet "Matterhorn glacier paradise" ist das größte und höchstgelegene Sommerskigebiet Europas.


Legendär ist die Region für Bergsteiger: In Zermatt endet die Haute Route, eine internationale, mehrtägige und anspruchsvolle Route vom Mont-Blanc hierhin.

 

Über 400 Kilometer Wanderwege führen durch das Mattertal und aus ihm hinaus, wie die aus dem 13. Jahrhundert stammenden und teilweise gepflasterten Saumwege.